Landesausstellung Fresach

‚Glaubwürdig bleiben‘

500 Jahre protestantisches Abenteuer

Aufgabe/Leistungsinhalt:

Projektsteuerung in allen Phasen des Leistungsbildes in einem sehr kurzen Vorbereitungszeitraum für den im Zuge der Landesausstellung zu errichtenden Neubau des Diözesanmuseums (Marte/Marte Architekten als Gewinner des geladenen Wettbewerbs), der Restaurierung des Toleranzbethauses und des Pfarrhofs (Planung: Zechner Denkmalconsulting, Graz), der Austellungsgestaltung (Architekt Woschitz, Stegersbach), der gesamten Außenanlagengestaltung im Freigelände (Teamarbeit unter Einbeziehung der 33 Pfarrgemeinden Kärntens und Osttirols), innerörtliche und überregionale Orientierungshilfen-Beschilderung, des Katalogs, des Vermittlungsteams und die Erstellung des Nachnutzungskonzepts.

Auftraggeber:

Evangelische Diözesanmuseums GesmbH

Ausführungszeitraum:

2008 -2012

Projektkosten:

gesamt € 3.500.00,– netto (eingehalten)