Generalsanierung FS Rein-St. Martin

Generalsanierung der Fachschule für Ernährungswirtschaft in Rein-St. Martin

Aufgabe/Leistungsinhalt:

Planungskonzeption für die Anpassung des erforderlichen Raumprogramms einer einjährig geführten Fachschule für Ernährungswirtschaft durch Erstellung einer Machbarkeitsstudie und Abstimmung mit der zuständigen Fachabteilung, und daran unmittelbar anschließend (nur in den Ferien kann im Schulbau wirklich gebaut werden) die Generalsanierung, geplante Durchführung in Etappen, 1. Bauabschnitt Sommerferien 2009 für den Einbau eines Multifunktionalen Praxisraums im UG, Schaffung einer neuen übersichtlichen Eingangssituation, Sanierung der Allgemeinflächen, Sicherheitsprogramm Brandschutz und HACCP für den Küchenbereich.

Auftraggeber:

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Fachabteilung 6 C, Ländliches Berufs- und Fachschulwesen

Ausführungszeitraum:

2009 – 2010
Projektkosten: 1. BA 2009 € 165.000,– netto (eingehalten)